Home Juliet Intimlaser – bei Vaginaler Atrophie & Belastungsinkontinenz: Erfahrung – Juliet Intimlaser

Unsere Kunden sind vom Ergebnis überzeugt:

Die Behandlung, die ich hatte, war ein echtes Erlebnis. Ich habe 3 Kinder und nach der Geburt meines letzten Kindes hat sich mein Sexualleben völlig verändert. Plötzlich war der Geschlechtsverkehr schmerzhaft, und ich konnte es nicht mehr genießen. Ich schämte mich und fühlte mich sehr unwohl, deshalb habe ich es niemandem erzählt, dass ich mich einer Laser-Behandlung unterzogen habe. Es war ein atemberaubender Moment als ich das erste Mal nach der Behandlung wieder mit meinem Mann schlief. Er bemerkte den Unterschied sofort und ich auch. Heute, 8 Monate nach der Behandlung, sind die Auswirkungen immer noch zu spüren. Es hat mein Leben verändert.

Mia, 44 Jahre

Ich litt jahrelang unter Belastungsinkontinenz und habe mich deshalb entschieden, diese neue Laserbehandlung auszuprobieren. Ich war sehr gespannt, ob es wirklich funktionieren würde. Ich hatte keinerlei Schmerzen während des Eingriffs und kann gar nicht glauben, wie gut die Behandlung bei mir gewirkt hat. Seit der Behandlung ist jetzt ein Jahr vergangen und die Wirkung war unglaublich, bisher hatte ich keine Probleme mehr mit ungewolltem Harnverlust.

Natalia, 41 Jahre

Ich ließ die Behandlung auf Rat meiner Frauenärztin durchführen. Mein Sexualleben war nicht mehr befriedigend und das wollte ich einfach nicht hinnehmen. Die Wirkung war für mich sofort spürbar und im Laufe der Zeit wurde es noch besser. Einen Monat nach der Behandlung bemerke ich immer noch weitere Verbesserungen, was die Enge betrifft. Der Unterschied ist enorm, ich fühle mich da unten wieder wie 18. Das ist fantastisch.

Danilia, 45 Jahre

Fragen & Antworten Funktionsweise

Sie wünschen eine unverbindliche Beratung?